April 2012, Frisian Flag Leeuwarden EHLW

Aufgrund der Tatsache, dass im gleichen Zeitraum im deutsch-dänischen Raum die Übung ‚Brilliant Ardent/ Brilliant Mariner‘ stattfand, wurde ausschließlich der niederländische Luftraum über dem Festland und der Nordsee für die Übung genutzt. Hierfür wurde ein Gebiet von ca. 200 x 150 Kilometer ausschließlich für die Übung „Frisian Flag“ reserviert: Aus dem Norden wurden offensive Angriffe auf den nördlichen Teil der Niederlande geflogen – neben den zugeteilten Einheiten an Flugzeugen verteidigten auch Schiffe die zugewiesenen Ziele auf den niederländischen Inseln und dem Festland.

Zeitraum: 16. – 27. April 2012
Website: prk-aviation.nl

Eine Auswahl der teilnehmenden Flugzeuge:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.